Pressemitteilungen 2018
GEW NRW macht Druck für bessere Bezahlung

A 13 Z/EG 13 muss Einstiegsgehalt für alle Lehrer*innen sein. Das weiß auch die Politik und spielt auf Zeit. Die Geduld der gewerkschaftlich organisierten Lehrkräfte geht zu Ende. Sie machen Druck.

Weiterlesen
JA 13
A 13 Z für alle Lehrkräfte: GEW NRW erhöht Druck

Die NRW-Landesregierung ziert sich weiterhin, gleichwertig ausgebildete Lehrkräfte gleich zu bezahlen. Deshalb erhöht die GEW NRW nun den Druck mit der Aktion „Mein Stück vom Kuchen“ vor dem Landtag.

Weiterlesen
JA 13
JA 13: Mein Stück vom Kuchen!

Im November machen GEW-Aktive in allen Bundesländern mobil: für gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit. Die GEW NRW ruft zu einer Aktion am 15. November 2018 in Düsseldorf auf: Mein Stück vom Kuchen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Lehrkräftemangel erfordert entschlossenes Handeln

Die GEW NRW fordert die Landesregierung auf, zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels ihre Ankündigung endlich umzusetzen, die Attraktivität des Lehrer*innenberufs zu verbessern.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Zulage für Lehrkräfte an schwierigen Schulstandorten

Die GEW NRW will, dass Lehrkräfte an Schulen in schwierigem sozialen Umfeld besser bezahlt werden und fordert eine spezielle Zulage als besonderen Anreiz, dort pädagogisch tätig zu werden.

Weiterlesen
Pressemitteilung 2018
Landesregierung mit schwacher Bilanz

Die GEW NRW stellt der Bildungspolitik der schwarz-gelben Landesregierung ein schlechtes Zwischenzeugnis nach einem Jahr Regierungsarbeit aus.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Anpassung der Besoldung der Lehrer*innen

Die GEW NRW fordert, alle Lehrer*innen unabhängig von ihrer Ausbildung und der Schulform, in der sie arbeiten, nach A 13 Z beziehungsweise EG 13 zu bezahlen.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte kämpfen

Der Internationale Frauentag am 8. März 2018 und der Equal Pay Day am 18. März 2018 erinnerten an Handlungsbedarfe und Erfolge der Frauenbewegung.

Weiterlesen
JA 13
Equal Pay Day: Kampagne JA 13 im Fokus

Im öffentlichen Dienst regeln Besoldungsgesetze und Tarifverträge, wer wie viel verdient. Da sollte es gerecht zugehen, meint man. Doch viele weiblich dominierte Berufe sind schlechter eingruppiert.

Weiterlesen
JA 13
A 13 Z für alle: Worten müssen Taten folgen

Zu den Sachverständigen im Schulausschuss bei der Anhörung zum Thema Besoldungsanpassung für Lehrkräfte in NRW gehörte am 22. November 2017 auch die GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer.

Weiterlesen