Neuigkeiten aus NRW

#GEWTAG21
Wechsel an den Spitzen von GEW und GEW NRW

Mit der Wahl auf dem Bundesgewerkschaftstag am 10. Juni 2021 steht der Wechsel an der Spitze der GEW fest: Maike Finnern ist neue Vorsitzende. Für ihre Nachfolge in NRW kandidiert Ayla Çelik.

Weiterlesen
Berufskolleg
Sonderpädagogik am Berufskolleg unentbehrlich

Die Förderung „Emotional-Soziale Entwicklung“ und „Lernen“ ist fester Bestandteil am Berufskolleg. Zwei BK-Kolleg*innen warnen vor den Folgen, wenn die Unterstützung für die Schüler*innen wegfällt.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Forderungen für ein gelingendes Referendariat

Die Bedingungen während der Corona-Pandemie erschweren den Vorbereitungsdienst zusätzlich. Die junge GEW NRW formuliert sechs Forderungen fürs Referendariat, um Lehrer*innen von morgen zu entlasten.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag 2021
Delegierte fordern Erneuerung der Bildungsfinanzierung

Auf dem ersten digitalen Gewerkschaftstag der GEW NRW fassten die Delegierte wichtige Beschlüsse zu den Themenbereichen Bildungsfinanzierung und gewerkschaftliche Organisationsentwicklung.

Weiterlesen
Hagen
Einladung zum Austausch für Lehrerräte

Die Bezirksfachgruppe Sonderpädagogische Berufe im Bezirk Arnsberg lädt am 07.06.2021 zum Online-Austausch ein.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Diensthandys für Solinger Schulleitungen

Seit Jahren gefordert, endlich ist es so weit: Diensthandys für Solinger Schulleitungen

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Einsatz von Risikogruppen im Schulbereich

Die Regelung zum Einsatz von pädagogischem Personal, das zu den sogenannten Risikogruppen gehört, wird verlängert. Neues Attest erforderlich.

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Weitere Ausweitung der Betreuungstage für Kinder

Für das Jahr 2021 wurde am 22.4.2021 rückwirkend noch einmal der Anspruch auf „Kinderkrankentage“ erhöht.

Weiterlesen
GEW Wuppertal
Ran an den "Stift"

Wir alle erleben zurzeit Außergewöhnliches. Schreib uns ein paar Zeilen.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Novelle zum Weiterbildungsgesetz (WbG) enttäuscht

Der Landtag legt die WbG-Novelle vor und enttäuscht damit die GEW NRW, einige Träger und insbesondere die prekär beschäftigten Kolleg*innen in der Erwachsenenbildung. Dringend nachbessern!

Weiterlesen